Unser Verein

Unsere Philosophie

Unser Kinderhaus wird vom “Verein zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Landkreis Günzburg e.V.” – kurz “kids&company” getragen. Dieser wurde bereits 2008 von damals 11 mittelständischen Firmen und Banken gegründet. Den Vorsitz des Vereins übernahm Anfang des Jahres 2010 Frau Stephanie Denzler.

Erklärtes Ziel war es schon damals, eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung – zunächst für Kinder unter drei Jahren – zu schaffen, die den besonderen Bedürfnissen und Anforderungen von Arbeitnehmern und –gebern gerecht wird.

Neben einer herausragenden Qualität war es den beteiligten Unternehmern ein besonderes Anliegen, dass die Einrichtung keine Schließtage – abgesehen von Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen – hat und den Eltern größtmögliche Flexibilität bietet.

Im Frühjahr 2012 war es dann endlich soweit – der Traum des Vereins wurde wahr:

mit dem offiziellen Spatenstich im April 2012 begann der Bau unserer Kinderkrippe kids&company. Nach rund 12 Monaten Bauzeit eröffneten wir schließlich am 1.6.2013 unsere Einrichtung mit zwei Gruppen und Platz für bis zu 30   Kinder.

Sehr schnell kam bei unseren Eltern der Wunsch nach einem Kindergarten auf, denn unsere Flexibilität, unsere langen Öffnungszeiten und unser Konzept sind in der Region einmalig.

Die Vorsitzende Stephanie Denzler konnte die Bezirkskliniken Schwaben, die ein großer Nutzer unserer Krippe waren, für ihre Idee gewinnen, den Kindergarten für uns zu bauen.

Nach zahlreichen Gesprächen und Verhandlungen stand die Idee und im Februar 2018 rückten die Bagger an, um mit dem Neubau zu starten. Nach nur 11 Monaten konnten wir dann mit unseren ersten Kindergartenkindern am 2.1.2019 unsere neuen Räumlichkeiten beziehen und den Kindergarten mit zwei Gruppen und Platz für 50 Kinder eröffnen.

Wir sind sehr stolz darauf, als erste interkommunale Kindertagesstätte in Bayern mit Unterstützung von Firmen und Banken aus der Region einzigartig in Bayern zu sein. Dies könnte auch in anderen Regionen Schule machen.

Kids and Company Günzburg

2008

Gründung des Vereins durch 11 mittelständische Firmen und Banken

2010

Frau Stephanie Denzler übernimmt den Vorsitz

2012

Baubeginn der Kinderkrippe

2013

Eröffnung der Kinderkrippe

2018

Baubeginn Kindergarten

2019

Eröffnung des Kindergartens
Oberstes Ziel

Familie & Beruf

Oberstes Ziel unseres Kinderhauses ist es, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Familien in bestmöglicher Form zu ermöglichen. Unseren Mitgliedsfirmen war und ist es ein sehr großes Anliegen, die guten Fachkräfte, egal ob Mutter oder Vater, nach der Elternzeit wieder als Arbeitskräfte zurück in das Unternehmen zu holen. Oft scheitert dies jedoch an fehlenden oder unflexiblen Betreuungsmöglichkeiten der Kinder. Deshalb bietet unsere Einrichtung den Familien größtmögliche Flexibilität in jeglicher Hinsicht. 

Elternbeirat Kids and Company
Elternbeirat: Sebastian Beutel, Martina Markmann, Cindy Maryniak-Stocker, Dr. Maria Pedro, Christian Wecker
Vorstand: Stephanie Denzler, 1. Vorsitzende, Dr. Volker Rehbein, 2. Vorsitzender, Nicole Brucker, Schriftführerin, Erwin Kleinle, Kassenwart
Mitgliedsfirmen

Wir sagen DANKE!